Gas für Monschaus Stadtstraße

Heute morgen am Gerberplatz. Das war es erst einmal mit dem bequemen Parken für die wechselnden Glücklichen, die einen der sechs Stellplätze auf dem Gerberplatz abbekommen haben. Aber wer will da meckern? Endlich gibt es Gasanschlüsse für die Anlieger der Stadtstraße. Nicht wenige werden jubeln. Anwohner, die noch mit Nachtspeicherheizungen heizen mussten zum Beispiel. Restaurants, […]

Graue Tonnen in Monschau

Seit einer Woche stehen nicht wenige graue Tonnen in Monschau. Warum? Ein Nachbar hat bei der Stadt angefragt und demnach war das Wiegesystem am Müllwagen defekt. Den Artikel hatte ich schon letzten Freitag im Haller begonnen, aber offensichtlich ins Datennirwana geschickt. Nein, ich war nur zum Essen da, nicht was Ihr denkt… Die Hoffnung, dass […]

D’r Zoch kött…

… oder Karnevalszug in Monschau. D’r Zoch jeht immer am Karnevalssonntag und gehen ist in unserer Altstadt wörtlich zu nehmen. Nur Getränke und Wurfmaterial werden gezogen. 😉 Dies ist mein 2. Fasteloovend in Monschau. Letztes Jahr wurde ich vom Zug etwas überrascht – a là: huch – stimmt – es ist ja Karneval 😉 und […]

Sitzung…

genauer die Gemeinschaftssitzung der Monschauer Vereine im Bischof-Vogt-Haus am Samstag vor Karneval. Vorab das zugegeben schlechte Foto direkt life von meinem Handy. Edith am Montag… Im Gegensatz zur Sitzung der „Weiber“ 😉 vom Donnerstag, die von Beginn an sehr gut gefüllt und fast ausverkauft war, startet meine 2. Karnevalssitzung in Monschau etwas langsam. Offensichtlich war […]

Fledermaus im Haus

Donnerstag: Kaum zurück vom Mütterkaffee mache ich die Küchentür auf und sehe etwas durch die Küche fliegen. Nein, ich war nicht betrunken und mein Lieblings-LAG war es auch nicht. 😉 Wie Menschen, die Titel lesen, jetzt messerscharf kombinieren werden, es war auch kein Vogel, sondern eine Fledermaus. Hm, was tun. Wofür hat man Internet. Schnelles […]

Frauenkarneval in Monschau

Ergänzung am 11.2.2012: Genauer: Mütterkaffee der Katholischen Frauen- und Müttergemeinschaft im BVH (Bischof-Vogt-Haus) am 9.2.2012. Beginn: 15:00 Uhr, Ende: ? – ich war so um 20:30 Uhr zu Hause, ohne Abstecher und damit sicher der Langeweiler des Abends. 😉 Was soll ich sagen. Die Stimmung war hervorragend. Selbst ich – säät de Jeck – der die letzten […]

Rur friert zu

Nachdem wir schon die letzten Tage beobachten konnten, wie sich immer mehr Eis in der Rur bildet  – Fotos folgen – ist sie seit Mittwoch an immer mehr Brücken komplett zugefroren. Mein persönlicher Tipp ist ja,  dass sie Donnerstag, spätestens Freitag komplett zu ist. Wir reden von dem Fluss, der letztes Jahr um diese Zeit […]